• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Winterlust

    Goldener Herbst am Alpe-Adria-Trail

    ©FRANZGERDL NPHT AAT_Glockner 8763.jpg
    Goldener Herbst am Alpe-Adria-Trail
    270.- Classic-Trek mit HP

    Inkludierte Leistungen

    4 Tage/ Self-guided Tour, Gepäcktransport.
    Lassen Sie sich am Alpe-Adria-Trail von sich langsam ins Gold verfärbenden Landschaften verzaubern. Auf einem „der besten neuen Weitwanderrouten der Welt“ (National Geographic Traveler) erwarten Sie atemberaubende Panoramen in kristallklarer Luft, der Klang der Stille am Ufer der Seen und kulinarisch-herbstlicher Genuss.

    • 3 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück im qualitätsgeprüften Partnerbetrieb
    • 2 zusammenhängende ausgewählte Etappen am       Alpe-Adria-Trail*
    • Gepäckservice (1 Gepäckstück mit 20kg)
    • Shuttle-Dienste und Rücktransfers im Rahmen des praktischen Alpe-Adria-Trail Mobilitätsservices (Sammeltransport)
    • Alpe-Adria-Trail Tourenunterlagen und ein Trail Memory

    *Einzelne Etappen sind von diesem Angebot ausgenommen, da hier kein Gepäcktransport möglich ist. Wir beraten Sie gerne.

    Aktionszeitraum
    von 11.09.2017 bis 26.10.2017

    PREISE JE KATEGORIE


    PROGRAMM

    Vom Gletscher zum Meer. Auf einem der attraktivsten und abwechslungsreichsten Weitwanderwege der Welt (World's Best Hikes 2016: National Geographic Traveler). Mit dem ausgezeichneten Service des Alpe-Adria-Trail Buchungscenters! Und es gibt viele Gründe, den Alpe-Adria-Trail gerade im Frühling zu entdecken. Wählen Sie einfach aus:

    Im Banne des Großglockners (Etappe 01 - 02)
    Himmlische Ruhe, kristallklare Bergluft und eine urgewaltige, vergletscherte Hochgebirgsnatur mit dem Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, erwartet Sie im Nationalpark Hohe Tauern am Einstieg des Alpe-Adria-Trails.

    Goldene Zeiten (Etappe 07 - 08)
    Schon vor Jahrtausenden hat Gold die Menschen in die Hohe Tauern gelockt. Und nach wie vor ist der Hauch der längst vergangener goldener Zeiten im Mölltal zu spüren: stolze Burgen, prächtige Kirchen oder ganz besondere Plätze wie der Danielsberg mit seiner keltischen Kultstätte.

    Künstlerstadt Gmünd (Etappe 10 - 11)
    Die Kunst des Wanderns! Lassen Sie sich Zeit und halten Sie auf Ihrer Wanderung am Alpe-Adria-Trail Rast in der Künstlerstadt Gmünd. Ein lebendiges Kunstleben mit Museen, Ausstellungen, Galerien und Vernissagen erwartet Sie im zauberhaften mittelalterlichen Städtchen.

    Am Weg der Liebe (Etappe 12 - 13)
    Der romantischste Abschnitt des Trails, der „Weg der Liebe“, führt am Höhenrücken der Millstätter Alpe bis zum eindrucksvollen Granattor. Und eröffnet Schritt für Schritt unvergessliche Ausblicke auf die schon herbstlich angezuckerten Bergriesen des Nationalparks Hohe Tauern und Tiefblicke auf den Juwel Kärntens, den Millstätter See.

    Nocky Mountains (Etappe 15 - 16)
    Kein schöner Land: Der Biosphärenpark Nockberge mit seinen sanften Gipfelkuppen bildet einen herrlichen Kontrast zu den Gletscherreisen der Hohen Tauern. Unvergesslich ist hier die herbstliche Wanderung am Alpe-Adria-Trail über die sich verfärbenden Almmatten und durch die leuchtend roten Lärchenwälder.

    Stille Seen (Etappe 20 - 21)
    Längst hat eine ganz eigene herbstliche Ruhe die Kärntner Badeseen in Besitz genommen. Lassen Sie sich verzaubern, wenn sich die ersten Sonnenstrahlen durch den Morgennebel kämpfen und sich auf der glatten Oberfläche des Ossiacher- und Wörthersees spiegeln. Ach ja, unser „Indian Summer“ heißt in Kärnten „Altweibersommer“.

    Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen, um Ihnen umgehend Ihr persönliches Urlaubsangebot übermitteln zu können. Nutzen Sie dazu einfach das unten angefügte Formular oder senden Sie uns ein E-Mail.

    Kontakt

    Alpe-Adria-Trail Buchungscenter Kärnten
    Trail Angels GmbH
    A-9821 Obervellach 15
    Tel.: +43 4782 93093

    info@alpe-adria-trail.com
    http://alpe-adria-trail.com
    www.trail-angels.com

    Veranstalter: Trail Angels GmbH, Eintragungsnummer 2016/0005 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend.

    Downloads

    Anfrage

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • Kontaktdaten

    Aktionszeitraum


    Ihre Reisedaten
    Alter der Kinder
    Verpflegung


    Gewünschte Kategorie


    Gewünschte Unterkunft

    Ihre besonderen Wünsche / Anregungen

    Anfrage

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.