• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Frühlingslust
    Themenauswahl Es wurden 11 Angebote gefunden.

    Angebote

    Alpe-Adria-Trail Etappe01: Von der Kaiser-Franz-Josefs Höhe nach Heiligenblut

    10 Tage am Alpe-Adria-Trail: Quer durch den Nationalpark

    In jedem Beginn liegt ein besonderer Zauber: starten Sie Ihre große Wanderreise am Alpe-Adria-Trail an seinem Ausgangspunkt mitten im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern, am Fuße des Großglockners, dem höchsten Berg Österreichs. Es erwarten Sie acht faszinierende Etappen durch alpine Bilderbuch-landschaften vom ewigen Eis des Pasterzengletscher bis zur mystischen Kultstätte am Danielsberg.

    • 9 Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück im qualitätsgeprüften Partnerbetrieb
    • 08 ausgewählte Etappen
    • Gepäcksservice (1 Gepäckstück mit 20 kg)
    • Shuttle-Dienste und Rücktransfer im Rahmen des praktischen Alpe-Adria-Trail Mobilitätsservices
    • Alpe-Adria-Trail Tourenunterlagen und ein Trail Memory
    932.- Classic-Trek mit HP

    Moosboden im Kaponigtal

    Der Moosboden (1.949 m) im Kaponigtal wird als ein besonderes Juwel des Nationalparks bezeichnet. Er bietet mit seiner wahrhaft hochalpinen Umrahmung einen Anblick von unbeschreiblicher Schönheit. Solche Wildheit und Ursprünglichkeit findet man selten in einem Talschluss. Am Moosboden liegt ein hochinteressantes Moor, durch das sich ein Quellbach mit mehreren kleinen Rinnsalen schlängelt. Hier kann man den Zauber der Natur, die seltene Moor-Botanik und vieles mehr in Ruhe genießen

    15.- pro Erw.

    Rotwildbeobachtung – Unterwegs im Seebachtal

    Im Seebachtal bei Mallnitz ist die unberührte Wildnis des Nationalparks Hohe Tauern hautnah erlebbar. Alte Berg-Urwälder, Bartgeier, die größte Gamspopulation im Nationalpark und eine wildromantische Landschaft mit glitzernden Wasserfällen und mächtigen Felswänden. Erleben Sie eine atemberaubende Wandertour auf einem einzigartigen Wildnistrail.

    34.- pro Erw.

    Motorikpark - Hochseilgarten

    Ein neuer Weg um Körper und Geist in Balance zu bringen: Unter der Anleitung spezieller Coaches wie Ski-Weltcup Star Regina Sterz im neuen Motorikpark Obervellach. Und zum
    Abschluss erwartet Sie eine Brise Abenteuer im schwindelerregenden Hochseilgarten.

    50.- pro Erw.

    Zauber der Nacht: Wanderung Groppensteinschlucht

    Die Groppensteinschlucht nimmt gefangen, bei Tag und ebenso bei Nacht. Die Illumination der Schlucht hebt sodann besondere Formationen von Felsen und Wänden hervor, Tobel und Wasserfälle, Wurzeln, Bäume, Flechten – Akzente des Lichts. Zugleich ist in der Dunkelheit die Wahrnehmung des Menschen geschärft – intensiver als am Tag wird das Tosen und Brausen, bisweilen Murmeln des Wassers wahrgenommen. Die wenigen Sterne im Ausschnitt der Schlucht wirken ferner als gewöhnlich.

    38.- pro Erw.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.