• Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
  • bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Sommerlust

    Kulturhistorische Stätten

    Kulturhistorische Stätten - Orte zum Nachdenken

    Entdecken Sie bei einer Zeitreise durch Obervellach die eindrucksvolle Geschichte aus vergangenen Jahrhunderten. An verschiedenen Gebäuden befinden sich Informationen, welche an die Blütezeit des Gold-Bergbaues in der Region und an geschichtliche Besonderheiten erinnern.

    Pfarrkirche St. Martin in Obervellach

    Pfarrkirche St. Martin

    Die Pfarrkirche St. Martin, welche um 1500 errichtet wurde, gehört zu den schönsten und berühmtesten Sakralbauten des Landes. Das großartigste und am meisten bewunderte Kunstwerk ist das Tryptichon der "Heiligen Sippe" von Jan van Scorel.

    Bruderlade

    Um die Mittel für die sozialen Ausgaben aufzubringen, wurde im Jahre 1537 die Bruderlade geschaffen, in welche jeder Knappe einen Kreuzer pro Gulden und Monat als Beitrag zahlen musste. Die Bruderlade ist eine Vorstufe zu unserer heutigen Sozialversicherung.

    Galgenwaldl – Richtstätte

    Die hohe Gerichtsbarkeit auf der Burg Falkenstein hatte das Recht, in "Malefizverbrechen" (Mord und Todschlag) das Todesurteil zu sprechen. Entlang des Galgenwaldls, stehen noch heute Mauerreste der ehemaligen Richtstätte.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.