Kulinarik & gutes Essen

“Genusslust” an der Südseite der Alpen

Natur, Genuss und Kulinarik, das passt hervorragend zusammen. Vor allem wenn von einer Region die Rede ist, die nicht nur natürliche Schönheit zu bieten hat, sondern auch eine Vielzahl nachhaltiger, regionaler und hochqualitativer Produkte hervorzubringen vermag. Eine Kombination, die einfach gut tut und zu einem erstrebenswerten Lebensstil beiträgt, für uns Einheimische, Gäste und Besucher unserer schönen Region.

Hhimmelbauer9

Was schwimmt denn da in der Möll?

Die Möll ist nicht nur ein Naturparadies, sie ist ebenso bei Fliegenfischern aus nah und fern beliebt. Der natürliche Fischbestand der Möll zeichnet sich vor allem durch die Äsche aus, welche natürlich auch für so manchen kulinarischen Genuss sorgt. Wer einmal eine Äsche auf Buchweizen-Gemüsegröstl probiert hat, zieht begeistert von Dannen. Egal, ob der Fisch selbst gefangen wurde oder nicht. Apropos, dass Fisch mit seinem wertvollen Omega 3 und 6 Fettsäuren gesund ist, ist ohnehin weitgehend bekannt. Mahlzeit und Petri Heil.

Kulinarik1

Schlemmen am Alpe-Adria-Trail

Nur weil man auf einem Weitwanderweg unterwegs ist, heißt das nicht, dass man nicht schlemmen sollte, was das Zeug hält. Entlang des legendären Alpe-Adria-Trails kann man die unterschiedlichen Regionen, durch die Weg führt, auch kulinarisch erleben. Nach dem Gehen kommen Spezialitäten wie das Glocknerlamm, das Tauernjungrind oder der Alpenlachs auf den Tisch und verzaubern die Sinne. So macht das Gehen tags darauf noch mehr Freude und man hat genügend Energie für den weiten Weg.

Kulinarik2

Das Lamm aus den Hohen Tauern

Genuss aus der Region und in der Region, besser kann man dieses Motto wohl kaum umsetzen, als mit dem Tauernlamm, einer echten Besonderheit der Region. Es wächst in der Region auf, genießt die gesunden und wohlschmeckenden Gräser und Kräuter der Hohen Tauern und sorgt somit für hohe Fleischqualität und regionalen Genuss. Jedes Jahr im Spätsommer feiern wir ein großes Fest zum ehren des Tauernlamms und genießen tolle, regionale Gerichte kombiniert mit einer Vielzahl gesunder Produkte aus der Region.

Einkehr-Tipps in der Region

Kulinarik (c) Penker Wirt (2)
Kulinarik (c) Penker Wirt (1)
  1. Grillkunst Restaurant & Lounge – Obervellach
  2. Gasthof Herkuleshof am Danielsberg – Kolbnitz
  3. Restaurant Almstüberl – Obervellach
  4. Gasthof Penker Wirt – Kolbnitz
  5. Gasthof “Zur Burg Falkenstein – Obervellach
  6. Gasthof Kirchenwirt – Kolbnitz
  7. Pizzeria Oregano – Obervellach
  8. Café-Restaurant “Das Bad-Stüberl” – Kolbnitz
  9. Restaurant Mölli-Wirt – Obervellach
  10. Landgut Moserhof – Kolbnitz
  11. Almgasthof Himmelbauer – Obervellach
  12. Launsberghütte – Obervellach
  13. und viele mehr…

Übersicht aller gastronomischen Betriebe in Obervellach & Reißeck

Na, auf der Suche nach einer Urlaubsregion, wo neben Naturerlebnis der Genuss ganz sicher nicht zu kurz kommt?

Dann sind Sie bei uns in Obervellach-Reißeck genau richtig.

Für mehr Infos zu Ihrem Aufenthalt nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!

Info-Hotline