Highlights der Region Obervellach-Reißeck

Zu viel zu entdecken und erleben

Wo sollen wir nur anfangen, die Region rund um Obervellach und Reißeck ist zu vielfältig, um die Highlights an einer Hand ab zu zählen. Dennoch gibt es eine Reihe an Attraktionen oder Sehenswürdigkeiten, die Sie keinesfalls verpassen dürfen und ohne deren Besuch, Sie nicht mal dran denken sollten, Ihre Heimreise anzutreten. Hier kommen UNSERE Highlights aus der Region Obervellach-Reißeck. Welche sind Ihre?

0
Gipfel
über
0
km
Wanderwege
m
0
Seehöhe
Panoramabahn
Panoramabahn-Kreuzeck-_Foto-Gerfried-Moll

Panoramabahn Kreuzeck

Die historische Standseilbahn ist ein echte Highlight unserer Region. Von der Talstation auf 605 m Seehöhe befördert die historische Bahn Besucher bis zur Bergstation auf über 1.211 m Seehöhe. Seit 1965 befördert die Kreuzeckbahn, Familien, Besucher, aber auch Wanderer und Bergsteiger ins Gebirge und legt einem dabei die wunderschöne Welt der Kreuzeckgruppe zu Füßen. Von der Bergstation starten eine Vielzahl toller Wanderungen und Bergtouren in der Kreuzeckgruppe, sowie ein schöner Rundwanderweg.

Mehr Infos zur Panoramabahn Kreuzeck
Motorikpark-Obervellach

Motorikpark Obervellach

Was ist denn nun ein Motorikpark? Gute Frage, es geht um Geschicklichkeit, Gleichgewicht und Koordination. Im Motorikpark warten 28 Stationen, auf denen Sie die Motorik, Ihre Bewegungen und Ihre Koordination an der frischen Luft trainieren können. Wunderschön präsentiert aus natürlichen Materialien wie Holz und Rindenmulch ist der Motorikpark das ganze Jahr kostenfrei zugänglich. Auf Wunsch zeigen Ihnen geschulte Trainer, wie Sie die einzelnen Stationen bestmöglich absolvieren.

Nähere Infos zum Motorikpark ...
Wilde_Wasser_Header_Groppensteinschlucht

Längster Schluchtenweg Kärntens

Eine Verbindung zwischen den Orten Obervellach und Mallnitz, unkonventionell und nicht alltäglich, nicht an der Oberfläche sondern tief eingeschnitten im Berg, das ist Kärntens längster Schluchtenweg. Die beiden Schluchtensysteme der Groppenstein- und der Rabisch-Schlucht begeistern mit wilden Bergstürze und faszinierenden Wasserfällen. Hier erleben Sie die Wilden Wasser der Nationalpark-Region am eigenen Leib, bevor Sie nach der Durchwanderung wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren. Einfach toll!

Nähere Infos zum Schluchtenweg ...
Wandererlebnis mit Blick vom Danielsberg

Alpe-Adria-Trail

Es sind 43 Etappen und 750 km, die Sie über wunderschöne Wanderwege vom Ewigen Eis der Pasterze bis zur Adriaküste führen. Eine Wanderung vom Gletscher zum Meer, geht das? Natürlich geht das und dieser Weitwanderweg heißt Alpe-Adria-Trail. Auf seinem Weg zum Meer durchqueren Weitwanderer die Länder Österreich, Slowenien und Italien und entdecken einzigartige Landschaften, atemberaubende Natur und tolle Ausblicke. Na dann, keine Zeit zu verlieren, schnüren Sie die Wanderschuhe, schultern Sie Ihren Rucksack, packen Sie die Wanderstöcke und wandern Sie los vom Eis zum Meer.

Nähere Infos zum Alpe Adria Trail ...
Sport-und-Spass

Alpe-Adria-Radweg

In einer Woche von der Mozartstadt Salzburg nach Grado, das klingt nach einer Radtour, die Sie unbedingt von Ihrer Tourenliste streichen müssen. Nach dem Start in Salzburg durchquert die Tour das Salzachtal, bevor Sie durch das Gasteinertal und die Tauernschleuse die Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten erreichen. Mit dem Zug reisen Sie nach Mallnitz und durchqueren anschließend Kärnten, um nach dem Erreichen von Italien über Tarvis, Gemona und Udine, bis ins maritime Grado zu radeln. Ein Traum auf zwei Rädern.

Mehr Infos zum Alpe Adria Radweg

Sie sind überzeugt, dass eine Region, die so voll von Highlights und Besonderheiten ist, die richtige Urlaubslocation für Sie und Ihre Familie ist?

Dann freuen wir uns, Sie sobald wie möglich bei uns als Gäste begrüßen zu dürfen.

Für mehr Infos zu Ihrem Aufenthalt nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf, senden uns eine unverbindliche Anfrage oder rufen uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Info-Hotline