Pfarrkirche

Obervellach

Eine erste Kirche in „Velah“ lässt sich bereits in der zweiten Hälfte des 10. Jhds. urkundlich nachweisen. Der heutige spätgotische Bau entstand zur Zeit der Hochblüte des Edelmetallbergbaues im Raum Obervellach zwischen ca. 1490 und 1514. Der Chor wurde vom Baumeister Andreas Bühler aus Gmünd und das Langhaus von „Meister lorentz Ryeder des pauß werck maurer anno domini 1514“ (Inschrift am Triumphbogen) errichtet. Das äußere Erscheinungsbild des mächtigen Baues wird durch den siebengeschossigen Turm mit Spitzhelm und hohe Strebepfeiler bestimmt.

0
Fertigstellung

Im Inneren der Kirche verdienen das Sternrippengewölbe im Langhaus sowie das Netzrippengewölbe im Chor besondere Aufmerksamkeit.

Die reichhaltige Ausstattung umfasst u.a. ein Fresko der vierzehn Nothelfer mit Kreuzigungsdarstellung (1509), ein Ölbergrelief (spätes 15. Jhd.) und eine monumentale Darstellung des Jüngsten Gerichtes (2. H. 16. Jhd.) Die in einen Barockaltar integrierten drei Altartafeln des niederländischen Malers Jan van Scorel repräsentieren den wertvollsten Kunstbesitz der Kirche.

Der erst 25jährige Künstler schuf dieses Tryptichon (dreiteiliges Altarbild) im Auftrag der Stifterfamilie Lang von Wellenburg-Frangipani in den Jahren 1519 – 1520 in Obervellach.

Der Mittelteil zeigt die Sippe Christi, während auf den Seitenflügeln die Hl. Apollonia und Christophorus dargestellt sind.

Für mehr Infos & Details nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf oder senden uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage.

Info-Hotline

Wintersaison leider beendet
Winter season closed

ab 15.03.2020

Werte Partner und Gäste,
aus gegebenem Anlass beenden wir die Wintersaison schneller als geplant.
Die Skigebiete schließen am Sonntag, 15. März, die Beherbergungsbetriebe am Montag, 16. März.

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf www.kaernten.at/aktuelle-informationen/
Wir freuen uns, Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei uns begrüßen zu dürfen!


Dear guests and partners!
Due to the occasion the winter season 2019/2020 finishs earlier than planned.
The lifts will close with Sunday, 15. March 2020 and the accommodation establishments with Monday, 16. March 2020.

All information about this you will find on www.visitcarinthia.at/information/
We look forward to welcoming you at later.